NL DAKTARIN NAGELLACK *

NL-DAKTARIN-NAGELLACK
Anbieter:
STANDARD
Einheit:
30 ml Nasengel
PZN:
08002352
Ihr Preis:
8,75€¹
Grundpreis:
29,17 € pro 100 ml
Verfügbarkeit:
 Lieferzeit ca. 1-3 Werktage!
loading...

Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.

Produktbeschreibung
1. NAME DES ARZNEIMITTELS Daktarincreme 20 mg / g Daktarin-Streupulver 20 mg / g Daktarin Nagellack 20 mg / ml, Lösung für die Haut 2. QUALITATIVE UND QUANTITATIVE ZUSAMMENSETZUNG Daktarincreme: Ein Gramm Creme enthält 20 mg Miconazolnitrat als Wirkstoff. Hilfsstoffe mit bekannter Wirkung: Jedes Gramm enthält 2 mg Benzoesäure und 0,052 mg Butylhydroxyanisol. Daktarin-Streupulver: Ein Gramm Streupulver enthält 20 mg Miconazolnitrat als Wirkstoff. Daktarin Nagellack: Ein ml Nagellack enthält 20 mg Miconazol als Wirkstoff. Hilfsstoffe mit bekannter Wirkung: Jeder ml Nagellack enthält 208 mg Propylenglykol und 511,8 mg Ethanol. 3. PHARMAZEUTISCHE FORM Creme: Eine weiße homogene Creme. Pulver: Ein weißes Pulver. Nagellack: Eine klare, farblose Lösung. 4. INDIKATIONEN Infektionen der Haut und der Nägel durch Dermatophyten und Candida-Arten. 5. DOSIERUNG Hautinfektionen: 2 mal am Tag ein wenig Creme (je nach Ausmaß des Befalls) anwenden. Bei der Behandlung von Infektionen der Füße (Tinea pedis, Tinea unguium) wird es auch empfohlen, gleichzeitig und als Folgebehandlung ein wenig Puder auf das angetastete Gebiet zu streuen, vor allem zwischen den Zehen und möglicherweise auch in den Strümpfen und Schuhen. Wenn das Puder mit der Creme kombiniert wird, wird empfohlen, beide Formulierungen einmal täglich anzuwenden. Die Behandlung sollte nach dem Abklingen aller Anzeichen und Symptome mindestens eine Woche lang ohne Unterbrechung fortgesetzt werden. Nagelinfektionen: Zur äußerlichen Anwendung am Nagel. Schneiden Sie die infizierten Nägel so kurz wie möglich. Tragen Sie 1 bis 2 mal pro Tag eine Schicht Nagellack auf und um den infizierten Nagel auf und lassen Sie ihn trocknen, bis sich ein okklusiver Film gebildet hat. Vor jeder Anwendung sollte der Nagel mit einem mit Aceton getränktem Wattebausch gereinigt werden